Welcher Wohnungstyp passt zu Ihnen? (Altbau, Neubau, Dachgeschoss)

Sie sind noch unschlüssig, welchem Baustil Ihre zukünftige Wohnung entsprechen soll? Wohnungen sagen viel über ihre Bewohner aus und schon bei der Wahl kann der spätere Einrichtungsstil bedacht werden. Mögen Sie es eher gemütlich-rustikal oder modern-stylish, bevorzugen Sie hohe Decken oder große Fenster? Soll die Wohnung unter dem Dach oder im Erdgeschoss liegen? Die Fragen, um letztendlich die beste Entscheidung in dieser Angelegenheit zu treffen, scheinen unendlich. Jede Bauart und Lage hat eigene Merkmale und kann mit der richtigen Ausstattung optimal in Einklang gebracht werden. Wofür eignet sich also welcher Baustil und welche Position der Wohnungen in Berlin?

Altbauwohnungen

Altbauwohnungen haben häufig sehr hohe Decken und wirken trotz relativ kleiner Räume groß. Der Schnitt von Altbauwohnungen ist praktisch und meist so gestaltet, dass ein großzügiger Flur den Zugang zu allen anderen Räumen ermöglicht. Lediglich das Schlafzimmer wird teilweise über den Wohnbereich betreten. Bei vielen Altbauwohnungen ist zudem eine Abstellkammer integriert und ein kleiner Balkon vorhanden. Die hohen, oft mit Stuck versehenen Decken, die Holztüren, die in Holz gerahmten Fenster sowie das Parkett verleihen diesem Wohnungsstil einen gemütlich-rustikalen und zugleich edlen Stil, der optimal mit einer eleganten Einrichtung kombiniert werden kann.

Neubauwohnungen

Neubauwohnungen sind leider sehr hellhörig, haben dafür jedoch auch größere Fenster und sind an der Küche oder am Wohnzimmer mit einem großzügigen Balkon ausgestattet. Der Mittelpunkt der Wohnung ist häufig der Wohnbereich, von dem aus die anderen Zimmer erreicht werden. Der Baustil von Neubauwohnungen ist eher neutral und kann mit jedem Einrichtungsstil kombiniert werden. Gerade Wände und optimal positionierte Türen schaffen viel Platz und ermöglichen, dass auch hohe und breite Möbel ihre Position finden.

Dachgeschosswohnungen

Die Berliner Dachgeschosswohnungen sind für all jene ein Traum, die es lichtdurchflutet und großzügig mögen. Große Fenster in schrägen Wänden sorgen bis in die Abendstunden für direkten Lichteintritt und viel Wärme im Sommer. Abgerundet werden die freien Räume oft mit einer riesigen Dachterrasse. Ein kleiner Nachteil kann sein, dass schräge Wände zu fast jedem Zimmer gehören und daher häufig nur flache Möbel Platz finden. Eingerichtet werden können die Dachgeschosswohnungen mit fast jedem Wohnstil, zudem wirken auch große Sofas und massive Einrichtungsstücke in den Räumen atmosphärisch und nicht zu klobig.

Souterrain oder Erdgeschoss

Die im Souterrain oder Erdgeschoss gelegenen Wohnungen haben große Vor- und Nachteile. Zum einen ersparen Sie sich langes Treppensteigen oder das Warten am Fahrstuhl, jedoch sind die Hausflure in diesen Bereichen oft hochfrequentiert und die Obermieter, besonders in Neubauwohnungen, gut zu hören. Bevorzugen Sie einen hellen Einrichtungsstil und die direkte Verbindung zum Geschehen vor der Tür kann eine Erdgeschoss- oder Souterrain-Wohnung jedoch genau die richtige Wahl für Sie sein.

Altbau-WohnungNeubau-WohnungDachgeschoss-WohnungErdgeschoss-Wohnung/ Souterrain
hohe Deckenklare Strukturlichtdurchflutetkeine langen Treppen
große Fenstergroße Balkonegroße Räumekein Warten am Aufzug
oft kleine Räumehellhörigim Sommer sehr warmstark frequentiert
rustikal, elegantoffen für alle Stilegroße Dachterrassenfür helle Einrichtungen optimal

Wie finden Sie nun die passende Wohnung?

Beantworten Sie sich selbst die Fragen, welche Merkmale besonders wichtig für Sie sind. Brauchen Sie Ruhe und viel Licht, ist eine Dachgeschosswohnung sicher die beste Wahl für Sie. Bevorzugen Sie eher kurze Wege und wollen immer Mitten im Geschehen sein, kommt eher eine Erdgeschoss- oder Souterrain-Wohnung in Betracht. Auch beim Baustil sollten Sie sich selbst Fragen, worauf Sie wirklich Wert legen, große Räume, hohe Decken, sollte ein Balkon vorhanden sein, welche Möbel sollen in der Wohnung Platz finden? Bei einigen Internet-Anbietern finden Sie ein passendes Quiz, um Ihren Wohnstil zu finden. Suchen Sie bei Google nach „Welcher Wohnstil passt zu mir?“.