Ihr Ratgeber zur Wohnung in Berlin

Sie möchten Ihre Rechte und Pflichten als Mieter für eine Wohnung in Berlin kennen? Wir haben mit unserem Ratgeber die wichtigsten Informationen für Sie zusammengetragen. Ob die Wohnungssuche in Berlin, die Berliner Mietverträge, Mietrecht Berlin oder Tipps zur Kündigung, mit unserem Ratgeber sind Sie bestens infomiert.

Treptower Park
Wohnung Berlin Nachtleben

Berlin – Du bist so wunderbar

Die Stadt Berlin ist mit rund 3,6 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands. Berlin bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Die Metroregion ist insgesamt von etwa 6 Millionen Einwohner besiedelt. Der Stadtstaat besteht aus 12 Bezirken und wird von Flüssen, wie der Spree und Havel und von kleinen Fließgewässern durchquert. Zahlreiche Seen und Wälder runden das Gesamtbild ab und verbinden das Stadtleben mit der Natur.

Berlin-Köpenick

Der Bezirk Köpenick nannte sich bis 1931 Cöpenick und ist ein Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick im Südosten Berlins. Köpenick ist am Zusammenfluss von Spree und Dahme in wald- und seenreicher Umgebung gelegen.

Köpenick besitzt, wie auch das am Westrand Berlins gelegene Spandau, eine mittelalterliche Tradition. Beide Orte gingen aus slawischen Burgwällen hervor und erhielten bereits im Mittelalter das Stadtrecht. Beide Bezirke verfügen bis heute über gut erhaltene Altstadtkerne und eigene Vororte.

Durch die Tat des Hauptmanns von Köpenick im Jahr 1906 wurde die damalige Stadt Cöpenick weltbekannt. Seit dem 1. Oktober 1920 gehört Köpenick zu Berlin (Inkrafttreten des Groß-Berlin-Gesetzes). Die Schreibweise von Cöpenick zu Köpenick änderte sich am 1. Januar 1931, was inoffiziell allerdings schon mehrere Jahrzehnte vorher änderte.

Berlin-Adlserhof

Adlershof ist ein Teil im Bezirk Berlin Treptow-Köpenick. Bis zur Verwaltungsreform 2001 war es ein Ortsteil des ehemaligen Bezirks Treptow.

Im Südwesten von Adlershof entsteht seit den späten 1990er Jahren die Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien (WISTA) auf dem Gelände der früheren Akademie der Wissenschaften der DDR.

Die historischen Wohnviertel liegen auf der nordöstlichen Seite von Adlershof und entwickeln sich noch heute weiter. Neue Wohnviertel entstehen seit circa 2010 auf dem nordwestlich angrenzenden ehemaligen Flugplatz Johannisthal. Sie sollen den WISTA-Standort zur Wissenschaftsstadt komplettieren.